Kind mit Scheinwerfer im Hintergund

Bildungskonferenz

Klima & Energie

Schülerstreiks, Klimaproteste, Fridays for Future – Klima- und Energiethemen sind brandaktuell. Doch wie kann man diese Themen auf erlebnisreiche Weise in den Unterricht integrieren und das Interesse der Kinder und Jugendlichen aufnehmen?

Hier setzt die halbtätige Bildungskonferenz Klima und Energie an. Sie zeigt konkrete Unterrichtsangebote aus dem Bodenseeraum für alle Schulstufen auf – vom Kindergarten bis zum Gymnasium. Nach einem Inputreferat können Pädagog*innen in selbst gewählten Workshops Lektionseinheiten und Projekte kennenlernen und Experimente erleben. Weitere fixfertige fixfertige Lehrmaterialien, Modelle und Unterrichtsanregungen bietet der «Ländermarkt». Ausserdem haben sie die Chance, sich mit Berufskolleg*innen über die Grenze hinweg zu vernetzen und Sie erhalten in kompakter und virtueller Form viele frische Ideen für den Klima- und Energieunterricht.

 

8. Mai 2021

Lehrpersonen

kostenlos