Churfirsten mit etwas Schnee

Förderverein energietal toggenburg

Wir stehen für die effiziente Energienutzung und die einheimische und CO2-neutrale Energieproduktion im Toggenburg. Die Ziele unseres Vereins sind visionär, mit Unterstützung der ganzen Bevölkerung aber erreichbar: Bis ins Jahr 2034 soll das Tal unabhängig von Energieimporten, also energieautark werden und bis ins Jahr 2059 die 2000-Watt-Gesellschaft erreichen. Weiter ist es unser Anliegen, einen nachhaltigen Beitrag zur selbstbewussten Entwicklung der Talschaft zu leisten.

Unser Projekt wird auch als ideale Möglichkeit verstanden, die Region hinter einer gemeinsamen Vision zu vereinen. Ganz im Sinne der vielen positiven Entwicklungen im Toggenburg, möchten wir helfen, die gute Ausstrahlung der schönen Talschaft gegen aussen zu verstärken.

Engagieren Sie sich gerne freiwillig?

Wenn Sie uns als freiwillige Helferin oder freiwilliger Helfer unterstützen möchten, freut uns dies sehr. Gemeinsam finden wir ein passendes Projekt für Ihren gemeinnützigen Einsatz. Das Energietal dankt es Ihnen.

Möchten Sie Partner/Sponsor werden?

Für den Förderverein ist eine möglichst partnerschaftliche Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen wichtig . In diesem Sinne werden wir von vielen Unternehmen aus der Region unterstützt. Werden auch Sie jetzt Partner/Sponsor und profitieren Sie von einem jährlichen Dankeschön-Anlass und spannenden Informationen zum Thema Energie.

Suchen Sie Dokumente zur Vereinsorganisation?

Gemeinsam fürs Toggenburg

Werden Sie Mitglied beim Förderverein energietal toggenburg oder schenken Sie eine Mitgliedschaft! Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie den Aufbau einer einheimischen Energieproduktion und helfen mit, die lokale Wertschöpfung zu steigern und das Toggenburg hinter einer gemeinsamen Vision zu vereinen. Zum Anpacken neuer Ideen und zur Weiterführung von Energieprojekten sind wir auf Ihre Beiträge angewiesen.

Patrizia Egloff

Patrizia Egloff

Geschäftsleitung

Verantwortlich für die gesamte Geschäftsstelle bringt Patrizia den Verein mit grossem Engagement und Ehrgeiz in die erneuerbare Energiezukunft.

Marlen Kleger

Marlen Kleger

Sekretariat

Alle administrativen Aufgaben im Büro werden von Marlen bearbeitet. Kompetent sorgt sie sich auch immer um das Wohl aller Mitarbeitenden.

Maria Lischer

Maria Lischer

Projektleitung Energie

Geht es um Sonnenenergie ist Maria unsere Fachkraft. Ob bei Beratungsfragen oder der Suche nach den sonnigsten Plätzen, weiss sie stets guten Rat.

Fabian Rütsche

Fabian Rütsche

Leitung Kommunikation

Stets gut gelaunt ist Fabian zuständig für die Kommunikation. Ob im Web oder auf Papier kümmert er sich um den Auftritt des Vereins.

Gaby Roost

Gaby Roost

Kommunikation

Mit ihrer unschlagbaren Erfahrung in Energiethemen und der langjährigen Arbeit im energietal hat Gaby immer einen passenden Satz parat.

Petra Kohler

Petra Kohler

Bereichsleitung Bildung

Egal ob es sich um bestehende Bildungsangebote für Jung und Alt oder innovative Ideen mit und ohne Globi handelt, Petra behält stets den Überblick.

Ruedi Giezendanner

Ruedi Giezendanner

Energieberatung

Dank seinen kompetenten und neutralen Beratungen ist Ruedi ein sehr gefragter Mann. Leider ist er nur sehr selten in Wattwil anzutreffen.

Hans-Ueli Aebischer

Hans-Ueli Aebischer

Bildung

Dank seiner Erfahrung als Lehrperson weckt Hans-Ueli gekonnt das Interesse von Kindern. Auch bei Themen wie Energie, Umwelt oder Recycling.

Markus Aepli

Markus Aepli

Bildung

Markus ist der Daniel Düsentrieb des Toggenburgs. Denn es gibt kaum etwas, das er noch nicht selbst erforscht, getüftelt oder in seinem Atelier gebaut hat.

Atlant Bieri

Atlant Bieri

Aussendienst

Der Wissenschaftsjournalist, Buchautor des Bestsellers "Globi und die Energie" und Showmaster steht regelmässig mit Globi auf der Bühne.

Manuela Baumann

Manuela Baumann

Aussendienst

Bei repräsentativen Tätigkeiten von max. 1.70 m ist Manuela unschlagbar. Auch bei heissen Temperaturen bewahrt sie einen kühlen Kopf.

Globi

Globi

Aussendienst

Ein gelber Schnabel, eine schwarzrot karierte Hose, eine Baskenmütze auf dem Kopf – das ist Globi. Ein witziger und fröhlicher Lausbub mit grossem Herz.

Patrizia Egloff

Patrizia Egloff

Präsidentin

Als Präsidentin des Fördervereins setzt sich Patrizia mit grossem Engagement für die erneuerbare Energiezukunft im Toggenburg ein.

Markus Holenstein

Markus Holenstein

Kassier

Markus hat die Zahlen des Vereins fest im Griff. Mit seiner zuverlässigen, ehrlichen und hilfsbereiten Art unterstützt er die Geschäftsstelle.

Marlise Porchet

Marlise Porchet

Aktuarin

Seit der ersten Stunde ist Marlise treue Aktuarin bei energietal. Menschlich, freundlich und mit offener Art treibt sie die Energiethemen voran.

Ewald Geisser

Ewald Geisser

Vizepräsident

Ewald, unser Fachmann für Bioenergie, Landwirtschaft und Bau, weiss wie man die richtigen Leute an den Tisch bringt, damit ein Projekt funktioniert.

Rolf Züllig

Rolf Züllig

Wortgewandt, herzlich und mit erfrischenden Ideen setzt sich der Gemeindepräsident Rolf für die Energieentwicklung im Toggenburg ein.

Koni Dobler

Koni Dobler

Mit Ruhe und Gelassenheit sucht Koni nach Lösungen und hat dabei stets ein offenes Ohr für seine Vorstandskolleginnen und -Kollegen.

Anita Fischbacher

Anita Fischbacher

Mit dem Wärmeverbund Gähwil und als Mitglied der Energiekommission stärkt Anita zielorientiert die Vision von energietal toggenburg.

Christian Widmer

Christian Widmer

Mit Leidenschaft betreibt Christian das Wasserkraftwerk Dreien und zeigt viel Initiative im Verein und diversen Energieprojekten in der Region.

Andreas Huber

Andreas Huber

Unser smarte, technikaffine Andy aus Bächli Hemberg bringt sein Fachwissen, aber auch Weitsichtigkeit in den Vorstand mit ein.

Copyright © 2009-2020 energietal toggenburg