Kinder beantworten Frage im Unterricht

Energielabor

Interaktive Experimente

Was passiert, wenn man eine kleine Taschenlampe durch Kurbeln zum Leuchten bringt? Mit diesem einfachen Versuch steigen die Schüler*innen ins Thema Energie ein. Interaktive Experimente, eine energiebegeisterte Lehrperson und das Globi-Wissen Buch «Globi und die Energie» vermitteln während zwei Lektionen folgende Kenntnisse:

  • Um Energie zu nutzen, wandeln wir eine Energieform in eine andere um.
  • Es gibt erneuerbare und nicht erneuerbare Energien.
  • Mit Sonnen-, Wind-, Wasser- und Holzenergie können wir Geräte betreiben, Licht, Wärme und Kälte erzeugen sowie mobil sein.

Die Unterrichtseinheit „Energielabor“ wurde in Anbindung an die Lehrplan-Kompetenz NMG 3.2: «Die Schüler*innen können die Bedeutung von Energie und Energieumwandlungen im Alltag erkennen, beschreiben und reflektiert handeln» aufgebaut. Interessierte Lehrpersonen können das Modul jederzeit online, oder mittels Flyer per Post buchen. Für Schulen im Einzugsgebiet des ZAB sind die Unterrichtsmodule kostenlos.

Anmeldeformular

zwei Lektionen

4. - 5. Klasse

kostenlos

Ausschliesslich im ZAB-Gebiet