Solarpavillon aus Holz mit Technikschrank

Solarpavillon

Die mobile PV-Anlage für Events

Der Solarpavillon ist eine mobile PV-Anlage, welche als Zeltersatz dient. Mit einer Leistung von 12,75 kWp ermöglicht er die Nutzung erneuerbarer Energie vor Ort und bietet Schutz vor Witterungseinflüssen. In Form einer kleinen Roadshow wird der Pavillon ab Mai 2021 an unterschiedlichen Standorten im Toggenburg sichtbar gemacht. Ab dem Jahr 2022 steht er schweizweit zum Verleih.

Betrachtet man die heutige Eventstruktur, wird die Nutzung erneuerbarer Energie häufig vernachlässigt. Mit dieser Tatsache vor Augen und den Arbeiten im Zusammenhang mit dem Nachhaltigkeitskonzept des Winterzaubers in Bazenheid entstand Ende 2019 die Idee einer mobilen PV-Anlage für Grossveranstaltungen. Gemeinsam mit der Schweizerischen Vereinigung für Solarenergie SSES Regionalgruppe Nordostschweiz und verschiedenen Fachpartnern erarbeiteten wir 2020 ein entsprechendes Projektkonzept.

Durchsichtige Solarzellen

Der Solarpavillon mit einer Fläche von rund 60 m2 wird im April 2021 fertiggestellt und ab Mai 2021 an unterschiedlichen Plätzen im Toggenburg präsentiert. Die transluziden Solarzellen, welche die Gesamtfläche des Dachs decken, sind teilweise durchsichtig und produzieren eine Leistung von rund 12,75 kWp. Ein Drittel davon kann dank einer Batterie direkt im Inselbetrieb genutzt werden. Die restliche Energie wird vor Ort ins Netz gespiesen. Somit wird gewährleistet, dass an den unterschiedlichen Standorten die Bedürfnisse der Nutzer*innen optimal erfüllt sind.

Roadshow

  • Mai 2021: IST AG, Ebnat-Kappel
  • Ab 11. Juni: Berufs- und Weiterbildungszentrum Toggenburg, Wattwil
  • Ab 8. Juli: Schwendisee Wildhaus
  • Ab 6. September: Lütisburg
  • Ab 7. Oktober: Olma, St. Gallen
  • Ab Mitte November: Winterzauber Bazenheid

Ab 2022 im Verleih

Ab 2022 kann die mobile PV-Anlage direkt bei der Firma vierD reserviert und schweizweit für Anlässe jeglicher Art gemietet werden. Auf Wunsch werden auch Wände am Pavillon angebracht.

Projektpartner

Das Projekt wurde möglich Dank einer grosszügen Spende einer Stiftung und den folgenden Projektpartnern:

Projektbegleitung

Auf Anfrage bietet energietal toggenburg auch eine fachliche Projektbegleitung. Ob bei Projekten, beim Erstellen von Nachhaltigkeitskonzepten und/oder der Organisation von Veranstaltungen gemeinsam mit kompetenten Partnern.